Arbeit Arbeit Arbeit immer nur Arbeit

  • Hallo zusammen,


    ich bin jetzt schon über 2 Jahre auf Phoenix und es macht mir nach wie vor nen riesen Spaß hier. Was mir aber leider Gottes immer mehr auffällt, dass der Großteil der Leute an nichts anderes denken können wie zu arbeiten. Ja ich weiß wir sind in erster Linie ein Server wo es um die Wirtschaft geht, aber sollte nicht dennoch auch mal daran gedacht werden, was ist nach der Arbeit?

    Und genau da ist der Punkt, die meisten kennen kein nach der Arbeit sondern sind 24/7 an den Firmen, Feldern, Minen etc.!

    Da findet z.B. eine Party statt im Bahama Mamas, man geht hin und findet eine leere Location vor wo die Besitzer quasi alleine Feiern. Komisch daran war nur, die letzten Partys wo es was zu gewinnen gab, war die Hütte voll. Fazit: Gibt es was umsonst gehen die Leute auch zu so einer Party und machen auch mal ne andere Art RP. Gibt es das nicht, dann heißt es: "Was soll ich denn da!"


    Hinzu kommt ja dann auch noch, das man mit vielen arbeitswütigen nicht mal groß RP haben kann, weil sie wie die Farm-Zombies durch die Gegend geistern. Erst gestern hatte ich den fall, selbst wenn sie angesprochen werden, antworten sie nicht.

    Somit mein Appell an die Leute die sich hier jetzt angesprochen fühlen, denkt mal drüber nach ob Arbeit wirklich alles ist und fragt euch mal wie der euch gegenüber sich fühlt wenn man einfach angeschwiegen wird.


    Aber hey trotzdem allen viel Spaß weiterhin, dies sollte nur mal ein Denkanstoß sein.:phoenix:<3:phoenix:


    Gruß Cody

    ℭ𝔬𝔡𝔶 𝔖𝔪𝔦𝔱𝔥

  • Hallo zusammen,


    Ja das ist mir in der Mine auch schon aufgefallen das die meisten keinen Ton von sich geben.

    Auf den Feldern zum Beispiel finden man immer noch jemanden mit dem man sich Unterhalten kann.

    was die Party betrifft bin ich deiner Meinung, wenn es was zu gewinnen gibt wird denen quasi die Bude eingerannt, gibt es nichts zu gewinnen geht keiner hin.

    Ich finde man kann sich auch mit Kleinigkeiten zufrieden geben, so wie habe ich mich wie der Weihnachtsmarkt öffnete mich riesig über das Kleid gefreut habe was ich von einem Netten Herren bekam. Das Team gibt sich wirklich so viel mühe aber leider wird es kaum bis gar nicht wertgeschätzt.


    Lg Kylie

    Kylie Swan

  • Fette Party aber keiner ist das? Besorge dir jetzt die GOLDENE SPITZHACKE, um diese zu verlosen und deine Party wird der knaller! Bald an jedem 24/7! [soon (tm)]


    40spt8msjuh31.png


    Spaß bei Seite. Ich fühle, was du meinst. Zuletzt richtig krass bei der Fight Night gesehen. Nach der Verlosung hat man schon förmlich die Staubteufel über die Steppe rollen sehen.

  • Danke für den Text.


    Ich war selber am überlegen etwas zu schreiben, habe es dann aber sein lassen.


    Du triffst es mit dem Box Event genau richtig, uns war bewusst das sonst nur die Hälfte anwesend sein wird , haben uns überlegt - wie bekommen wir die Leute dahin, die keine lust haben mitzumachen am eigentlichen Event, und es gab nur die lösung die wir gegangen sind, klar hat dies auch etwas an geld gekostet hat, trotz der zahlreichen lose die verkauft wurden.


    Sowas kann sich kein bar Besitzer leisten....


    Wir wollten einfach mal ein großes Event wo wirklich fast alle anwesend sind.


    Gut ich finde es auch schade, für einige ist sowas leider auch gar nichts, und haben naja wirklich am farmen Spaß, und darauf Lust.....


    Würde mich aber freuen wenn das einige mal überdenken würden.


    LG


    Lehmi

  • "Ja ich weiß wir sind in erster Linie ein Server wo es um die Wirtschaft geht" und genau das ist so nicht korrekt. Wir sind kein Wirtschaftsserver. Denn das vermittelt, das der Hauptpunkt des Servers Wirtschaft ist und das ist nicht der Fall. Wirtschaft ist ein Teil des Projekts. Es gibt aber andere Punkte/Systeme, die genau so wichtig sind. Deshalb möchte ich gerne von dem Wort "Wirtschaftsserver" weg.


    An sonsten bin ich voll deiner Meinung Cody_Smith . Auch den Weg den du gehst finde ich gut. Zuerst versuchen, die entsprechenden Personen mit so einem Hinweis aufzuwecken. Sollte das allerdings nicht fruchten, so bitte ich, das die Personen, die nichtmal reden und auf RP eingehen, das diese Personen gemeldet werden. Vielleicht hilft es dann nur noch, wenn wir mit den Personen sprechen. Aber ich hoffe, das dein Text einige wach rüttelt.


    EDIT: Bei Events sollte man auch drauf achten, das diese nicht zu lange gehen. Denn irgendwann wird es dem ein oder anderen dann auch langweilig. Deshalb ist der geringe Anteil der Spieler bei der After Party der Box Night für mich verständlich. Und da nehme ich die vom Team organisierten Events nicht raus. Die Dauer der Weihnachtsmarkt Schneeballschlacht war auch etwas lang und damit gegen Ende sicherlich für den ein oder anderen langweilig. Vielleicht kann man auch von beiden Seiten daran arbeiten.

  • Ich kann das ganze leider nur immer wieder bestätigen, wenn es was umsonst oder zu gewinnen gibt sind hunderte Leute gefühlt da, wird aber eine Party ohne Gewinne veranstaltet wo noch nicht einmal Eintritt verlangt wird ist keine Sau da. Das ganze lässt sich seit Monaten schon im Bahama Mamas beobachten und es ist echt traurig obwohl die Partys immer lustig sind. Ich hoffe wirklich das der ein oder andere der sich in seinem Farming GTA Simulator verloren hat das hier liest und vielleicht mal wieder an der RP Welt auf Phoenix teilnimmt. Es sind so geile Leute hier auf dem Server und es gibt so viele Orte wo man die Möglichkeit hat einen RP Strang aufzubauen, also fahrt einfach mal rum und sprecht die Leute an keiner wird euch den Kopf abreißen (eigentlich xD).


    Mit freundlichen Grüßen

    Chris Jakobi

  • Hallo leute :)


    ich gebe dir da voll kommen recht Cody_Smith , jeder der schonmal in der Mine wahr Weiß das es dort viele gibt die nicht mal ein hallo raus kriegen weil sie nur ans arbeiten denken, was ich persönlich auch sehr schade finde, denn warum spielen wir GTA rp ? bestimmt nicht um den ganzen tag zu arbeiten ;) wir spielen gta rp um hauptsächlich Rp zu spielen und mit anderen Leuten in kontakt zu kommen und einfach seinen spaß zu haben.. mir ist es persönlich letztens erst auf dem Feld passiert das ich zu jemanden hallo sagte, er sich aber umdrehte und gegangen ist ohne ein Wort zu sagen.


    deswegen kann ich auch nur sagen, Leute denkt nicht immer an arbeiten sondern geht auf die Leute zu, habt euren spaß und geht ab und an ins Bahama mamas ohne dafür was zu bekommen :)

  • Ich bin noch neu, teile aber dennoch eure Gedanken.

    Vielleicht sollten wir nach der Ursache des Problems schauen. Warum sind wir ein "Wirtschaftsserver"? Warum arbeitet jeder den ganzen Tag?

    Meine persönliche Antwort darauf: Weil es zu lange dauert bis man sich etwas leisten kann und auch guten Gewissens mal sein Geld ausgeben kann, die meisten Dinge (Autos, Apartments,...) sind sehr überteuert und mit hartem Zeitaufwand verbunden, den nicht jeder so intensiv investieren kann.


    Zweiter Punkt der mir sehr unangenehm auffällt: Das Verhalten der Mitarbeiter im PD ist oftmals eine absolute Frechheit. So unsympathisch, frech, autoritär und herablassend wie einige dort sind. Die "Freund und Helfer" Rolle sollte bitte auch im RP mal verinnerlicht werden. Für mich ist das der wesentliche Punkt, warum auf dem Server "Totenstille" herrscht.


    Dritter und letzter Punkt: Was den wirtschaftlichen Wettbewerb anbelangt, finde ich es nicht vorteilhaft, dass Mitarbeiter in Fraktionen (MD,PD) nebenher eigene Gewerbe besitzen und sich doppelt die Taschen vollhauen. Das sollte eigentlich nicht gestattet sein.

    Ich mag mich täuschen, dann korrigiert mich gerne. Ansonsten heiteres RP'en und "Gut Farm" an Alle :D

  • Ich bin noch neu, teile aber dennoch eure Gedanken.

    Vielleicht sollten wir nach der Ursache des Problems schauen. Warum sind wir ein "Wirtschaftsserver"? Warum arbeitet jeder den ganzen Tag?

    Meine persönliche Antwort darauf: Weil es zu lange dauert bis man sich etwas leisten kann und auch guten Gewissens mal sein Geld ausgeben kann, die meisten Dinge (Autos, Apartments,...) sind sehr überteuert und mit hartem Zeitaufwand verbunden, den nicht jeder so intensiv investieren kann.

    Du bist noch relativ Neu, daher mag dir das so vorkommen. Tatsache ist jedoch, dass das Geld umso schneller fließt, um so länger du dabei bist. Gewisse Dinge sollen ja etwas dauern, bis man sie sich leisten kann. Wenn man innerhalb von zwei Wochen alles hätte, wäre die Sache recht schnell ausgelaugt.


    Ganz wichtig ist vor allem: für gutes RP brauch man keine fette Karre oder eine riesen Bude. Die Dinge unterstützen sicher das RP, sind aber keine Vorraussetzung dafür. Man kann das Ganze gemütlich angehen und sich über Zeit sein "Reich" aufbauen. Oder man suchtet die Mine und zerlegt unter Drogen den Mount Chiliad, hat dann nach nem Monat den dicken Supersportler und nen Monat später kein Bock mehr, weil Burn Out und so.


    Wie du das also angehst, entscheidest du.


    Die anderen Punkte gehören nicht in diesen Thread. Gegen unfreundliche Cops gibt es jedoch IC genügend Möglichkeiten. ;)

  • 90% der Leute sind nur am arbeiten gefühlt, man hat es am Samstag gesehen, man hat die Motorrad Ausfahrt. Nach der Ausfahrt war eine geile Party im Bahamas Mamas und auf einmal waren 90% der Leute wieder weg und arbeiten, ich verstehe es ja zu arbeiten, aber doch nicht am Wochenende um 22 Uhr da kann man sich doch mal treffen und was zusammen trinken und nicht immer Arbeit. Wenn man wo Arbeitet wie in der Mine sind die Leute still als könnten sie nicht reden, echt schade aber jeden selber überlassen.

    99ce1ab228cc3c55ed72ea7ce64da466.png

  • 90% der Leute sind nur am arbeiten gefühlt, man hat es am Samstag gesehen, man hat die Motorrad Ausfahrt. Nach der Ausfahrt war eine geile Party im Bahamas Mamas und auf einmal waren 90% der Leute wieder weg und arbeiten, ich verstehe es ja zu arbeiten, aber doch nicht am Wochenende um 22 Uhr da kann man sich doch mal treffen und was zusammen trinken und nicht immer Arbeit. Wenn man wo Arbeitet wie in der Mine sind die Leute still als könnten sie nicht reden, echt schade aber jeden selber überlassen.

    Aber genau das ist das was ich meinte mit das Events zu lange gehen. Die Motorradtour ist schon ein Event. Und danach wollen viele auch wieder ihr Ding machen. Ich glaube der Gedanke, eine Masse an Spielern über einen sehr lange Zeit an einem Abend so zu unterhalten, das keinem langweilig wird, ist utopisch.


    Ich bin auch der Meinung, das Parties viel mehr genutzt werden sollten, aber ich glaube auch, das viele Spieler am Abend ein Gleichgewicht brauchen zwischen ich kann jetzt machen worauf ich gerade in diesem Moment Lust habe und Party/Event.

  • Hallo Ihr,


    wie die meisten hier habe ich seit Ende Juli die gleiche Erfahrung gesammelt, und nach 2 Monaten beschlossen aktiv daran etwas zu ändern. So begann ich damals mit dem tauchen. Dies habe ich im RP zuerst wirtschaftlich als Krabbentaucher umgesetzt, aber zusammen mit Hailey beschlossen, eine Tauchschule aufzubauen. Dies im wurde im RP verbreitet und die ersten Tauchschüler ausgebildet. Zu meiner wirtschaftlichen Frustration: meine ehemaligen Tauchschüler bringen es Freunden einfach so bei um gemeinsam angeln zu gehen, die Unterwasserwelt erkunden oder einfach nur um dem ein oder anderen Charakter "Sicherheit am Wasser" zu geben. Es wurde mir schon von einigen Seiten herangetragen, dass immer mehr Leute sich diese Zeit nehmen um tauchen zu lernen und dies zu trainieren. Dies ist für mich genau das, was ich erreichen wollte: Ablenkung von der Arbeit.


    Ein weiterer, auch wenn mit einiger Vorbereitung behafteter Act um Leute vom Arbeiten zu bekommen ist meine Schatzsuche, die bevor sie öffentlich durchgeführt wurde, schon 4 Male zuvor statt fand, aber nur via Mund zu Mund-Propaganda weitergegeben wurde. Die Teilnahme lag zwischen 10 und 25 Teilnehmern insgesamt, da ich die Schatzsuche einfach auch liegen lassen konnte und die Leute die darauf Bock hatten, zeitunabhängig mitmachen konnten. Bei dem öffentlichen Event gab es Preisgelder, die durch Spenden zusammenkamen, den Wettkampfgedanken und den fixen Termin, wodurch leider nur 12 Teilnehmer in 3 Teams an den Start gingen. EGAL, denn die Resonanz von allen war: Ich hätte auch ohne Preis mitgemacht, weil es einfach Spaß macht. Und so war es auch! beim nächsten Event sind es dann evtl. 20 und darauf 25 und so weiter.


    Ich habe noch weitere Ideen, die noch ausgeklügelt werden müssen, aber sicherlich ebenso viel Spaß bringen könnten.


    Kurzum: Es liegt nicht nur an den anderen, die hier ständig am schuften sind, es liegt auch an einem selbst in die offensive zu gehen und sich was zu überlegen.


    Euer Mitch

    Mitch Kensington#bdayPropper

Schon gewusst…?

Du findest PhoenixRP auch auf SteamKlicke hier um auf die Steam-Seite zu gelangen.